Neuste Nachrichten aus unserer Region

Aktuelle Nachrichten

 

Ein Riese vom Meeresgrund

Mega-Weltrekord mit der Angel

Marco kämpfte mehr, als eine Stunde Was für ein Ungetüm: 2,63m und 233,5 kg

wog der Heilbutt den Marco Liebenow in Norwegen aus dem Kjoelle-Fjord holte.

Über eine Stunde kämpfte er mit dem Weißen Heilbutt, ehe dieser aufgab.

Nach dem Wiegen und Messen stand fest: inoffizieller Neuer Weltrekord ( Weltrekorde

werden durch die IGFA nur anerkannt, wenn der Fisch nach dem Fang auf die Planken des

Bootes gelegt wird. Marco und seine Crew schleppte den Fisch verständlicherweise bei

der Grösse, hinter dem Boot in den Hafen) mit der Handangel.

Herzlichen Glückwunsch und Petri Heil an Marco aus Müncheberg ( MOL )

Foto:privat M. Liebenow

 

Verbandstag des Landesanglerverbandes

Brandenburg am 12.04. 2014 in Rangsdorf

 

Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke zu Gast

Als Delegierte des Kreisanglerverbandes Dahme - Spreewald e.V., waren Präsident Uwe Kretschmar, Schatzmeister Arno Masella, Referent Jugend Hans Joachim Schulze und der Vorsitzende vom Angelverein ZeuthenI, Manfred Schulz anwesend. Für Brandenburger Angler ändert sich nichts bis 2015 - keine Beitragserhöhung und der Gewässerfonds ist gesichert. Das Land Brandenburg hat die zum Verkauf stehenden Gewässer der BVVG übernommen und verhandelt jetzt mit den Kommunen zur Übernahme, so Ministerpräsident Dr. D. Woidke. Der MP sagte, dass dabei nur wenige Gewässer dem Naturschutz zugeführt werden, der größte Teil wird Berufsfischern und dem Anglerverband zur Nutzung übergeben.

 

li.Brandenburgs Ministerpräsident

Dr. Dietmar Woidke

Tagungspräsidium: re. Präsident Eberhard Weichenhan

Die Märkischen

Anglerkönige

des Jahres 2013

Auwa Thiemann,

August - Walter Thiemann, Deutschlands bekanntester Angler ist tot. Wie der Blinker mitteilte, für den Auwa als freier Journalist tätig war, erlag er einer schweren Krankheit.

R.I.P. Auwa

 

gewaltiger Marmorkarpfen:

gefangen im Nottekanal Zossen 22kg

Mai 2014

Liebe Angelfreunde,

tiefbetrübt teilen wir mit, dass unser Präsident des LAVB, Eberhard Weichenhan, das Angeln für immer beendet hat. Eberhard wird immer einen Platz in unseren Anglerherzen haben. R.I.P.

2016 Beginnt ja nicht schlecht

Tanz in den Mai

Gemeinsam mit Facebookfreunden, feierten wir am 29.April, in dem Mai hinein. Es wurde geschlemmt, getrunken und das Tanzbein geschwungen. Auch Petrus hatte ein Einsehen und schickte bestes Wetter. Ein Feuer durfte zur Walpurgisnacht natürlich auch nicht fehlen.